News
Vorstand am 16.11.2016

Das Innenstadtfest hat richtig Bock gemacht. Wir sind samstags und sonntags jeweils eine Show auf dem Innenstadtfest in Gernsheim gefahren.
Dank der Unterstützung der Stadt und des WVV konnten wir aus dem Stadthaus starten. Aber schaut am besten selbst:



Hero of Dirts Vol. 8 - Nachbericht
Vorstand am 16.11.2016

Am Mittwoch, vier Tage vor Contestbeginn erreichte die Vereinmitglieder der Dirt-Bomber Gernsheim folgende Nachricht von Ihrem Spartenleiter E. Gärtner:
"Ich bin da! Wer kommt noch?" - da war es erst neun Uhr am Morgen.
Viele folgten den Aufruf und der Aufbau der Eventfläche konnte losgehen.
Während ein Gruppe fleißig noch an der Strecke arbeiten, um die Sprungschanzen aus Erde in den Wettkampfmodus zu versetzten, bauen andere eifrig Zelte und andere wichtige Dinge auf. Bassboxen, Stroboskopblitze und Wassertanks, als Deko mit integrierter Diskobleuchtung, werden herangeschaft und mit Muskelkraft bewegt. Nachts muss das Gelände bewacht werden, dass kein Unhold lange Finger macht!

Schnell sind die Aufbautage vorbei und die ersten Fahrer treffen am Samstag, 30.07.2016 ein, um für den Contest zu trainieren. Während später die Moderatoren aus dem Nordhessischen die "runs" der insgesamt 25 Fahrer launig moderieren, sorgen Andere vor und hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf. Sehen können die wenigsten des Orgateams und der vielen Crewmitgleider das hohe Trickniveau, der Kids- Amateuere und der Profis. Nur am lauten Jubel des Publikums und des überraschten Ausrufs der Moderatoren ist für sie zu erkennen, dass wieder etwas spektakuläres gezeigt wurde. Schnell war der Contest vorbei, die Siegerehrung über die Bühne und schon begann der Umbau für die große Aftershowparty. Auch hier wieder voller Einsatz um über 400 Besucher mit vielen Getränken und leckerer Pizza zu versorgen.
Nachts um 5 krochen dann alle müde ins Bett um ab Sonntag um 09:00 Uhr dann wieder das Eventgelände in einen normalen Platz zu verwandeln.
Der große Aufwand hat sich jedoch gelohnt, auch dank vieler, bereits langjähriger Sponsoren! Bis zum nächsten Jahr, bei Hero of Dirts Vol. IX, wenn Mittwochs morgens um 08:00 Uhr wieder der Wecker klingelt.



Hero of Dirts Vol. 8 - Ein geiler Tag!
Vorstand am 31.07.2016

Was für ein cooler Tag. Der Contest ist rum, und wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr. Haltet Euch schon mal die letzten Wochenenden im Juli 2017 frei!
Der Nachbericht zum Contest und Fotos von gestern werden wir bald veröffentlichen, aber jetzt brauchen auch wir erstmal ein bisschen Ruhe nach den anstrengenden letzten Tagen.

Grüße, das Contest-Orga-Team


Hero of Dirts Vol. 8
Vorstand am 29.07.2016

Morgen ist es endlich soweit! Unser Contest geht in die 7. Runde und wir suchen mit Euch die diesjährigen Heros of Dirt in den verschiedenen Kategorien. Die Strecke ist bereit und auch ein Teil des Rahmenprogramms ist schon aufgebaut.

Freut Euch auf gute Musik, coole Tricks und eine geile Nacht!

Bis morgen!


Vorstand am 28.05.2016

Der Autofreie Sonntag in Biebesheim war ein voller Erfolg für uns! Dank traumhaften Wetters konnten wir viele Besucher am Biebesheimer Rathaus begrüßen. Die Band Keep Quiet Blues Brothers und die Fahrer hatten eine tolle Zeit zusammen. Aber auch die Zuschauer kamen auf Ihre Kosten!
Vielen Dank gilt auch unseren Sponsoren, die uns unterstützen: Twenty Inch, Bembel, Azonic, Violet, Bikeunit

Der Kreis Rollt 2016

Posted by Flashlight Photographie Hebermehl on Wednesday, May 25, 2016


Vorstand am 20.02.2016

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder am Autofreien Sonntag teil. Am 22.05.2016 bauen wir unsere Holzrampe in Biebesheim vor den Rathaus auf. Dort könnt Ihr Euch auf die Stunts unserer Mitglieder freuen.

Kommt doch mal vorbei!


Vorstand am 01.07.2015

Seit kurzem steht unser neustes Feature auf unserer Dirt. Wir haben ein Foampit gebaut, damit unsere Mitglieder neue Tricks lernen können!
Seht selbst:

Foampit

Vorstand am 07.04.2013

Wir laden ein zu einer entspannten Jam am Ostermontag. Freunde, Fans und Bekannte sind alle herzlichst eingeladen.

Tagesprogramm:

  • Einweihung der neuen Aufenthaltsplattform
  • Fun Contest
  • Kühle Getränke gegen Spende
  • Entspannte Beats von Luho:
    Sein neustes Set „Lucky Punch“ gibt es hier schon einmal als Vorgeschmack.
  • Fahrspaß für jedermann

Es besteht Helmpflicht für alle Rad Fahrer!


Contestorganisationsteam am 30.09.2013

Über 600 Besucher!
30 angemeldete Biker aus dem nationalen Umfeld!
34 C° im Schatten, bei strahlender Sonne!
Am Ende viele strahlende Sieger, belohnt mit Geld- und Sachpreisen!
Zum Abschluss, eine heiße Aftershowparty bis spät in die Nacht!

Das sind die Eckdaten, die ein absolut gelungenes Event beschreiben. Ein Event, dass den Besuchern den Atem stocken ließ und unvergessliche Augenblicke garantierte.

Das Dirtbomber – Event „Hero of Dirts Vol. V – Jetzt erst recht“ hat auch im Jahr 2013 wieder Maßstäbe gesetzt. War doch die Bike – Strecke mit ihren Sprungrampen und großen Trickhügeln aus Erde vom Hochwasser stark in Mitleidenschaft gezogen worden. So konnte doch die Crew der Dirtbiker innerhalb von nur wenigen, verbleibenden Wochen die Strecke wieder fit für das Event machen.

So stand dann nichts mehr im Weg, die Veranstaltung im Vorprogramm des südhessenweit bekannten Fischerfests der Stadt Gernsheim durchzuführen. In mehreren Kategorien, wie Kids, Amateur, Profi hatten die Fahrer die Möglichkeit, ihr absolut flugkünstlerisches Können zu zeigen. Und sie taten es, wie es die begeisterten Reaktionen der vielen Zuschauer zeigten.

Das Bikesportevent wurde durch verschiedenste Aktionen auf dem Veranstaltungsgelände abgerundet: Vorführungen, Bierkastenklettern, Bodywellnes, Ausstellungen von Händlern aus dem Umfeld und u.a. der berühmte Vans-Waffel-Stand.
Nach dem erfolgreichen Event und der Siegerehrung, folgte die Ruhe vor dem Sturm. Auf dem Gelände wurde es ruhiger, aber nur um Kraft für den Abschlusskracher des Hero of Dirts – Events zu sammeln.
Wummernde Bässe, bekannte Djs und eine Lightshow die alles bis daher da gewesene in den Schatten stellte, ließ die Besucher und Teilnehmer zur Aftershowparty strömen. Gefeiert und getanzt wurde bis spät in Nacht.
Es war für alle ein unglaubliches Event für alle Beteiligten, das ohne die vielen Sponsoren aus der hiesigen und internationalen Geschäftswelt niemals so hätte stattfinden können!

Noch mehr Zuschauer! Viele Biker aus nationalen und internationalen Umfeld. Wunderbares Sommerwetter. Und eine Afterparty mit feiernden und glücklichen Siegern sowie vielen Partymenschen! Das ist das, was dich die Dirtbomber und seinen Besuchern für 2014 wünschen.

Hero of Dirts Vol VI steht bereits in den Startlöchern – 26.07.2014 ein Datum, dass man sich merken sollte!

Euer brotherD


Contest Organisations Team am 26.06.2013
Hochwasser Das Hochwasser im Juni hat uns, den Dirt Bombern, schwer getroffen.
Wir waren gerade dabei, unsere Strecke wie jedes Jahr für die Saison her zu richten, als die schlimmste Dauerregenperiode seit Jahren einsetzte. Aber als hätte das noch nicht genug Schaden auf unserer Dirt Strecke verursacht, bekamen wir am 1. Juni mitgeteilt, dass in den nächsten Tagen sehr hohe Pegelstände des Rheins vorhergesagt wurden.
Zwei Tage später mussten wir uns dann entsetzt ansehen, was der hohe Pegel des Rheins bewirkt hatte: Der gesamte Sportplatz mit unserer Dirt hatten sich in einen See verwandelt. Wir konnten kaum fassen, wie viel Wasser binnen so kurzer Zeit in das Sportgelände am Rhein gelaufen war.
Da jedoch der See die Dirt bis auf einige herausragende Hügel begraben hatte, konnten wir uns noch kein Bild vom Ausmaß dieser Naturkatastrophe machen.
Das Wasser versickerte jedoch schneller als gedacht, sodass wir schon nach ca. 1,5 Wochen uns das die Überbleibsel der stundenlangen Arbeit betrachten konnten. Vor allem für besonders engagierte Mitglieder, die zu jedem unserer Arbeitseinsätze kamen, war das zu sehende ernüchternd. Fast die gesamte Arbeit ist umsonst gewesen. Alle in Feinarbeit herausgearbeiteten Kanten hatten sich herunter gewaschen, nur noch runde Erdhaufen waren zu sehen.
Doch unser Spartenleiter motivierte uns, so schnell wie möglich den entstandenen Schaden zu reparieren. Aus diesem Grund fanden schon 2 Arbeitseinsätze auf der Strecke statt.



Auch diesen Samstag werden wir wieder an unserer Strecke bauen.
Aus diesem Grund möchten wir auch Euch herzlich dazu einladen, uns beim Wiederaufbau zu helfen.
Kommt und packt mit an, am Samstag den 29.06.2013 ab 8:00 Uhr. Für Verpflegung der Helfer ist schon vorgesorgt.
Jede helfende Hand ist willkommen, denn wir lassen uns nicht unterkriegen!

Euer Contest Orga Team

Spartenleitung am 19.01.2013
Heute genau auf den Tag sind es fünf Jahre her, dass die Dirt-Bomber in den TSV Gernsheim eingetreten sind. Es war der 19. Januar 2008.
Mit einer Gruppe von 10 - 15 Leuten machten wir uns an einem etwa genau so kalten Tag wie heute auf den Weg zum TSV Vereinsheim, wo wir unter der Leitung des TSV- Vorstands in den Verein eintraten und einen Spartenleiter sowie einen Stellvertreter wählten. Als Spartenleiter wurde damals unser „Ossi“ Toni Partscht gewählt, der sich schon drei Jahre zuvor stark für die Radsport-Szene in Gernsheim eingesetzt hatte.
Als sein Stellvertreter wurde ich (Elias Gärtner) an diesem Tag gewählt.

Bis zu diesem besonderen Tag war es ein langer Weg für die Dirt-Bomber, die im September 2005 bei einer kleinen Einweihungsfeier auf der alten „Dirt“-Strecke im Industriegebiet in Gernsheim spät abends zum Leben erweckt worden waren.

Endlose Besuche bei der Stadtverwaltung Gernsheim und zahlreiche Zeitungsartikel sowie eine gute Zusammenarbeit mit der Stadt ermöglichten uns an diesem Tag, in den TSV einzutreten. Im Dezember 2007 wurde auf der Haushaltssitzung der Stadt Gernsheim unter Leitung des damaligen Bürgermeisters Rudi Müller der Bau einer neuen Strecke beschlossen und mit 20.000 Euro unterstützt.

Im April 2008 war es dann soweit. Schwere Bagger der Firma Wetzel aus Biblis rollten durch den Rheinpark auf die große Wiese neben dem Sportplatz zu (ehemalige Teufelsschlucht ;) ). In etwa einwöchiger Arbeit wurde der neuen Strecke unter Anweisung vieler Dirt-Bomber im Groben ein Gesicht gegeben. Die Feinarbeit übernahmen die Firma Grohmann aus Biebesheim sowie die vielen freiwilligen Helfer mit Schippen und Spaten.

Bis zum heutigen Tag haben sich die TSV Dirt-Bomber mit etwa 40 Mitgliedern gut in Gernsheim etabliert und sie haben mit zahlreichen Veranstaltungen mitgeholfen, Gernsheim für die Radsport-Szene attraktiv zu machen, andere Vereine zu bereichern sowie der Stadt etwas zurückzugeben.


Ein kurzer Rückblick bis 2008:

Mai 2008 - Teilnahme Benefiz 4 Kids auf dem Sportplatz Gernsheim.
Juli 2008 - Eröffnungskontest der neuen Dirt-Strecke „Springfield“ im Rheinpark Gernsheim.
August 2008 - Dirt-Bomber begleiten zum 1. Mal den Fischerfestlauf als Frontfahrer.
August 2009 - Dirt-Bomber begleiten zum 2. Mal den Fischerfestlauf als Frontfahrer.
Mai 2009 - 2. Teilnahme Benefiz 4 Kids.
Juli 2009 - Der Kontest „Hero of Dirts“ erwacht zum Leben.
Februar 2010 - Dirt-Bomber starten mit ihrem 1. Wagen auf der Straßenfastnacht
Juli 2010 - Hero of Dirts Vol. 2.
August 2010 - Dirt-Bomber begleiten zum 3. Mal den Fischerfestlauf als Frontfahrer.
Februar 2011 - Dirt-Bomber starten mit ihrem 2 Wagen auf der Straßenfastnacht Gernsheim.
Juli 2011 - Hero of Dirts Vol. 3.
August 2011 - Dirt-Bomber begleiten zum 4. Mal den Fischerfestlauf als Frontfahrer.
September 2011 - Teilnahme an der RedBull Rhein-Hessen Tour u.a. auf eigener Strecke.
Februar 2012 - Dirt-Bomber fahren mit dem Rad (und einem Golf;) ) beim Umzug der Gernsheimer Straßenfastnacht mit.
April 2012 - Showfahren beim Tag der offenen Tür des TSV mit Holzrampen.
Mai 2012 - 1. Autofreier Sonntag im Kreis GG; Dirt-Bomber Showfahren bei Autohaus Männer.
Juni 2012 - Showfahren bei „Rock am See“ in Biebesheim.
Juli 2012 - Hero of Dirts Vol. 4.
August 2012 - Dirt-Bomber begleiten zum 5. Mal den Fischerfestlauf als Frontfahrer.


Es macht mich wirklich stolz, wenn ich sehe, was wir in den letzten fünf Jahren erreicht haben. Was einst mit einer kleinen Gruppe im Industriegebiet in Gernsheim angefangen hat, hat sich jetzt zu einer großen Radsport-Szene in Gernsheim entwickelt.

Ein wirklich großer Dank für die letzten fünf Jahre geht an die Stadt Gernsheim, an die vielen Sponsoren, die uns die letzten Jahre immer gut unterstützt haben und an die wirklich vielen, vielen freiwilligen Helfer, die die Dirt-Bomber beim Bau der Strecke sowie bei allen Arbeitseinsätzen mit Werkzeug und eigener Kraft unterstützt haben.

Danke für die letzten fünf Jahre, ich bin stolz auf euch alle!
Spartenleitung am 07.12.2012 Euer „Spartenleiter“ Elias :)

Einige zusammengefasste Bilder vom Bau der Strecke findet ihr in unserem Ordner:
Dropbox

Spartenleitung am 07.12.2012
An alle Dirt-Bomber!

Am 18.12. findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt!
Wir treffen uns um 17.45 Uhr in der Kulturhalle (Seiteneingang Keller) in der Ludwigstraße 7a in Biebesheim.

Wir lassen 2012 nochmal Revue passieren und sprechen noch über einige organisatorische Dinge für 2013.

(Wer möchte kann sich Geld mitbringen um etwas zu essen.)

Anschließend gehen wir zum gemütlichen Teil des Abends über :)
... die Kegelbahn ist für uns reserviert ;)

Ich würde mich sehr freuen mit euch eine kleine Dirt-Bomber Weihnachtsfeier zu feiern und freue mich auf euer kommen!

Bis dahin ;)

Euer Elias


Bitte sagt mir bis zum 16.12. spätestens bescheid ob ihr kommt.

Spartenleitung am 21.09.2012
An alle Dirt-Bomber :)

Am 30.09.2012 findet im TSV Vereinsheim / Übungsraum um 17 Uhr ein Stammtisch statt.

Themen für diesen Abend sind wie folgt:

- Impressionen Hero of Dirts IV
- Bericht / Feedback Kontest Hero of Dirts IV
- Kassenbericht nach dem Kontest.
- Bericht der Kassenprüferin.
- Streckenplanung 2012/2013
- Dirt-Bomber Tag -> Kids-Kontest 2012
- Eventplanung 2013
- Wahl eines Event/Kontest- Organisations Teams 2013.

Ich freue mich auf euer kommen!

Euer Elias